10 Gründe, warum Shopify die richtige Wahl für Deinen Shop ist.

Dein Online-Shop Aushängeschild Deiner Marke und Deiner Produkte. So wichtig wie die Qualität Deiner Produkte ist, so ist natürlich auch der erste Eindruck Deines zentralen Vertriebskanals von großer Bedeutung. Daher sollen die Produkte nicht nur ansprechend in Szene gesetzt werden, sondern der potentielle Kunde soll sich direkt wiederfinden und letzten Endes natürlich zum Käufer werden.


Mit der Entscheidung für das passende Shopsystem legst Du ein wichtiges Fundament für die Qualität und Performance Deines Online-Shops sowie letztendlich auch für Deinen Unternehmenserfolg und die Verkaufszahlen. So musst Du Dir später um essentielle Faktoren wie eine mobil-optimierte Startseite, conversion-optimierte Produktseiten oder einen schnellen Checkout-Prozess keine großen Gedanken machen.


Natürlich gibt es neben dem Shopsystem von Shopify auch verschiedene weitere Anbieter wie WooCommerce, Shopware oder diverse Website Anbieter, die E-Commerce und Shop Add-Ons mit anbieten.

Deshalb teile ich im Folgenden die Vorteile mit Dir, die mich bei Shopify am meisten überzeugt haben und weshalb ich mir im Nachhinein nicht vorstellen könnte, meinen Online-Shop mit einem anderen System aufzubauen.


  1. Simple Struktur und Handhabung - Du findest Dich im System schnell zurecht, alles ist übersichtlich dargestellt und Du benötigst keine Vorkenntnisse. Dadurch musst Du sehr viel weniger Zeit bei der Erstellung des Shops investieren und kannst Dich mehr auf die Inhalte konzentrieren.

  2. Alle Themes (das sind die Templates und Designvorlagen, mit denen Du das Erscheinunsbild Deines Shops gestaltest) sind auf Usability und die mobile Nutzung optimiert. Das heißt Du sparst im Nachgang sehr viel Zeit bei der Anpassung und Optimierung der einzelnen Seiten für die verschiedenen Endgeräte und Formate.

  3. Einheitlicher, schneller und einfacher Checkout (Bestell-und Zahlungsprozess), der vielen Kunden bereits bekannt ist. Das lässt den Online-Shop vertrauenswürdig und sicher erscheinen, was sich erheblich auf die Kaufentscheidung auswirkt und Abbruchraten verringert.

  4. Einfache Konfiguration und Einrichtung- beispielsweise bei der Zahlungsabwicklung und Anbindung von Zahlungsdienstleistern - alles ist bereits im System integriert, geprüft und wird sicher abgewickelt.

  5. Große Auswahl an Apps und Anbindungen - im Shopify App Store kann man für jede Zusatzfunktion die passende App (z.B. für Bundles) integrieren und externe Tools (wie z.B. die DHL Versandapp) verknüpfen.

  6. Es fällt nur eine geringe monatliche Gebühr (derzeit 27€ im Monat) und die Gebühren der Zahlungsanbieter pro Bestellung sowie für manche App Anbindungen an.

  7. Du kannst zwischen einem großen Angebot an Themes für verschiedene Designs, Produktarten und spezielle Funktionen wählen.

  8. Automatische Software Updates - alles wird stetig auf den neusten Stand aktualisiert, ohne dass Du Dich um etwas kümmern musst. Zudem bietet Shopify einen sehr guten Kundensupport, der dir bei allen Fragen hilft.

  9. Sichere Erreichbarkeit und hohe Serverkapazitäten - Dein Shop hält auch plötzlicher großer Nachfrage und Traffic stand und Shopify stellt sicher, dass Dein Online-Shop mit guter Ladegeschwindigkeit verfügbar ist.

  10. Egal wie klein du startest - mit Shopify kannst Du Deinen Shop auch in Zukunft einfach skalieren, z.B. indem Du in andere Märkte expandierst, weltweit und in verschiedenen Sprachen verkaufst.